Balkon Sichtschutz aus Bambus

Neben Kunststoff, Textilgewebe, Glas und Edelstahl dienen sehr häufig Naturmaterialien wie z.B. Bambus als Balkon Sichtschutz. Hauptsächlich wird dieses Material in Form von Bambusmatten auf dem Balkon oder der Terrasse als Sichtschutz eingesetzt. Aber auch lebende Bambusstauden, die in Töpfen kultiviert werden, eignen sich hervorragend als Sichtschutz für den Balkon oder die Terrasse.

weiterlesen

Wintergarten Baugenehmigung

Wer vor hat, an ein bestehendes Gebäude einen Wintergarten anzubauen, der sollte sich bei der zuständigen Baubehörde erkundigen, ob für das Bauvorhaben eine Baugenehmigung erforderlich ist. In Deutschland ist das Baurecht Ländersache. D.h. die Vorschriften bezüglich dem Bau eines Wintergartens sind in den einzelnen Bundesländern unterschiedlich geregelt.

weiterlesen

Balkon-Sichtschutz aus Stoff

Den Balkon möchte man natürlich vor neugierigen Blicken der Nachbarn schützen. Der Klassiker unter den Materialien für einen Balkon Sichtschutz ist Stoff. Allerdings ist Stoff nicht gleich Stoff. Im Fachhandel werden unterschiedliche Textilgewebe als Sichtschutz angeboten. Die Vorteile und die Nachteile der einzelnen Textilgewebearten werden hier kurz erläutert.

weiterlesen

Dekoration für Balkon und Terrasse

Jeder der eine Wohnung mit einem Balkon besitzt, wird dessen Vorzüge zu schätzen wissen. Der Balkon oder die Terrasse wird allerdings erst mit der richtigen Einrichtung und Dekoration so richtig gemütlich. Die Dekoration für den Balkon muss natürlich den örtlichen Gegebenheiten angepasst werden. Ein Balkon mit Nordausrichtung wird mit Sicherheit anders dekoriert und eingerichtet wie ein Südbalkon.

weiterlesen

Wintergarten Preisliste Preise Kosten

Viele Hausbesitzer spielen sicher mit dem Gedanken die Wohnfläche durch einen sonnendurchfluteten Wintergarten zu erweitern. Die zahlreichen Preislisten zeigen häufig, dass die Wohnflächenerweiterung durch einen Wintergarten gar nicht so teuer ist, da sich die Baukosten und Materialkosten für einen Wintergarten eigentlich in Grenzen halten, wenn man bedenkt, dass man für einen Quadratmeter Wintergarten je nach Ausführung zwischen 900 – 2500 Euro zahlt.

weiterlesen

Balkongestaltung Ideen

Im Sommer bietet der Balkon eine Erweiterung der Wohnfläche, die genauso in die Wohnraum- gestaltung mit einbezogen werden sollte. Auch wenn der Balkon nur wenige Quadratmeter groß sein sollte, so lässt sich mit einer geschickten Balkongestaltung oft sehr viel aus dem Balkon heraus hohlen und auch noch ein optisch ansprechender Blickfang gestalten.

weiterlesen

Holzfliesen für den Balkon Klicksystem

Holzfliesen sind der ideale Bodenbelag für den Balkon, wenn man einen edlen Belag wünscht und diesen auch selber verlegen möchte. Holzfliesen nehmen die Wärme der ersten Sonnenstrahlen wesentlich schneller auf, als Fliesen aus Feinsteinzeug oder Naturstein. Das hat den Vorteil, dass man den Balkon auch schon im Frühling nutzen kann, ohne gleich kalte Füsse zu bekommen.

weiterlesen

Balkonanbau Kosten, Preis

Ein schöner Balkonanbau wertet die Fassade eines Gebäudes optisch auf und bietet einen Platz zur Erholung. Allerdings sind neben den nicht zu verachtenden Kosten einige Dinge zu beachten:

  • Ein Balkonanbau verändert die Fassade, so dass man eine Baugenehmigung benötigt. Deshalb sollte man sich bei der zuständigen Baubehörde bezüglich des Bauvorhabens genau informieren.



Anzeige
  • In der Regel muss eine Statik von einem qualifizierten Fachmann erstellt  und es müssen Baupläne eingereicht werden. Aus diesem Grund ist es in den meisten Fällen erforderlich einen Architekten mit der Planung zu beauftragen. Neben den Baukosten sollte man auch die Kosten für die Planung und die Baugenehmigung mit in die Kalkulation einbeziehen.
  • Wenn die Hauswand nicht genügend tragfähig ist, um einen Balkon zu halten, ist nur ein selbsttragender Balkonanbau möglich.
  • Wenn sich Fenster unterhalb des Balkonanbaus befinden, wird der betroffene Raum dunkler. Die Verschattung durch den Balkon sollte man unbedingt beachten. Eventuell ist es erforderlich, dass betreffende Fenster zu vergrößern. Auch diese Kosten müssen bei der Kalkulation beachtet werden.
    • Die Kosten für den Balkon hängen von der Größe und dem verwendeten Material ab. In der Regel sind Holzbalkone zu einem recht günstigen Preis zu bekommen. Allerdings sollte man für den Anbaubalkon in jedem Fall mit einigen Tausend Euro Baukosten rechnen. Es gibt Balkonhersteller, die bieten vorgefertigte Balkonbausätze aus Holz an, die im Vergleich zu einer Einzelanfertigung recht günstig sind. Die Preise dieser Bausätze beginnen je nach Größe und Ausführung ab ca. 2400 Euro.

Flachdachaufbau Flachdach Aufbau

Ein Flachdachaufbau bietet die Möglichkeit das Dach im Sommer als Dachterrasse zu nutzen und somit die Dachfläche in die Wohnfläche zu integrieren. Gegenüber einem Steildach bzw. einem Spitzdach ist dies natürlich ein großer Vorteil. Bei einem Steildach ist die Ableitung von Regenwasser vollkommen unproblematisch, während beim Flachdach besondere bautechnische Maßnahmen notwendig sind.

weiterlesen

Beschattung Terrassendach: Beispiele Vorteile und Nachteile

Meistens sind Terrassen gegen Süden ausgerichtet, was ja auch Sinn macht, da man im Sommer die Sonne genießen möchte. Allerdings kann zuviel Sonneneinstrahlung auch zur Qual werden, so dass es sinnvoll ist ein Terrassendach zur Beschattung anzubringen. Im folgenden werden unterschiedliche Möglichkeiten der Beschattung durch ein Terrassendach mit ihren Vorteilen und Nachteilen vorgestellt.

weiterlesen

Sonnensegel wasserdicht Preise

Wenn es um die Beschattung der Terrasse oder eines Sitzplatzes im Garten geht, dann liegen Sonnensegel derzeit stark im Trend. Wenn das Sonnensegel wasserdicht ist, schützt es nicht nur vor Sonneneinstrahlung, sondern auch vor Regengüssen. Die ersten Sonnensegel wurden aus reisfestem Leinen gefertigt und waren für eine Beschattung durchaus gut geeignet.

weiterlesen

Sonnensegel nach Mass

Die Beschattung mit einem Sonnensegel liegt derzeit im Trend. Oft ist es allerdings so, dass die benötigte Form und Größe des Sonnensegels im Fachhandel nicht erhältlich ist. D.h. aber nicht dass man auf ein unpassendes Segel zurückgreifen, oder gar ganz auf ein Sonnensegel verzichten muss. Einige Hersteller bieten Sonnensegel nach Mass an.

weiterlesen

Blumenkästen Balkon

Balkonkästen BalkonOhne Pflanzen sehen die meisten Balkone recht öde aus. Erst die richtige Bepflanzung lässt den Balkon lebendig und farbenfroh erscheinen. Am geeignetsten für die Gestaltung des Balkons sind Blumenkästen, in denen die Blumen oder Kräuter gepflanzt werden. Bevor man mit dem Bepflanzen der Blumenkästen auf dem Balkon beginnen kann, muss man diese zuerst am Balkongeländer befestigen.

weiterlesen

Balkone Preise Kosten

Wenn man vor hat, einen Balkon nachträglich an ein Gebäude zu bauen, sollte man die Preise gründlich kalkulieren, damit das Bauvorhaben nicht zu einem Abenteuer wird. In jedem Fall benötigt man für den Bau eines Balkons eine Baugenehmigung, die natürlich auch Kosten verursacht. Zudem ist eine Statik für den Balkon erforderlich, die von einem Statiker gemacht werden muss, damit gewährleistet ist, dass der Balkon und das Mauerwerk auch die zu erwarteten Belastungen aushalten.

weiterlesen

Balkongeländer Preise Kunststoff Holz und Edelstahl: Vorteile Nachteile

Die Auswahl des Balkongeländers sollte sehr sorgfältig getroffen werden, da das Geländer mit den Profilbrettern die Optik der Hausfassade entscheidend prägt. Heute werden Balkongeländer aus den unterschiedlichsten Materialien in zahllosen Designvarianten angeboten. Ebenso verschieden wie die Balkongeländer – Varianten sind auch die Preise.

weiterlesen

Gebrauchte Wintergärten günstig kaufen

Die Preise für neue Wintergärten sind häufig sehr hoch, so dass viele potentielle Käufer aus finanziellen Gründen vom Kauf eines Wintergartens Abstand nehmen. Eine Alternative sind gebrauchte Wintergärten, die häufig recht günstig zum Kaufen angeboten werden. Wer einen gebrauchten Wintergarten kaufen will, der sollte allerdings sehr genau auf den Zustand und die Qualität achten.

weiterlesen

Terrassenüberdachungen Preise

Wenn die Terrasse sich auf der Südseite befindet, so ist eine Terrassenüberdachung in jedem Fall sinnvoll, da im Sommer die Hitze unerträglich werden kann. Aber auch bei einem warmen Sommerregen bietet eine Terrassenüberdachung Schutz und das Grillfest muss nicht ins Wasser fallen. Die Preise für Terrassenüberdachungen sind von der Art der Überdachung, vom verwendeten Material und von der Größe abhängig.

weiterlesen

Terrassenüberdachung Baugenehmigung NRW Sachsen

Bevor man mit dem Bau einer Terrassenüberdachung beginnt, sollte man zuerst bei der zuständigen Baubehörde abklären, ob eine Baugenehmigung erforderlich ist. Leider ist die Regelung in den einzelnen Bundesländern bezüglich einer Baugenehmigung für eine Terrassenüberdachung nicht einheitlich, so gelten in Hessen andere Regelungen bezüglich einer Terrassenüberdachung als in NRW, Sachsen, Bayern, Baden-Württemberg, Berlin oder Brandenburg.

weiterlesen

Terrassenüberdachung Kosten Kostenvoranschlag

Ein Terrassendach wertet ein Haus nicht nur optisch auf, es schützt die Terrasse auch vor zuviel Sonne und bei Regen vor Nässe. Die Kosten für eine Terrassenüberdachung hängen von der Größe der Terrasse und von der Art der Ausführung ab. Neben den Kosten für das Material muss man auch die Montagekosten berücksichtigen, da diese je nach Ausführungsart erheblich sein können.

weiterlesen