Anzeige

 

Trasszement Mischungsverhältnis

Trasszement Mischungsverhältnis

Beim Mauern und Verlegen von Naturstein, bei Restaurationsarbeiten an Denkmal geschützten Gebäuden, als Gußmörtel oder Bankzugmörtel wird häufig Trasszement verwendet. Trasszement wird aus vulkanischem Tuffstein hergestellt. Im Vergleich zu herkömmlichen Zementmörtel greift Trasszementmörtel Naturstein nicht an. D.h. es entstehen keine unschönen Ausblühungen an der Steinoberfläche. Das Trasszement Mischungsverhältnis hängt von dem jeweiligen Einsatzbereich ab.

Anzeige

 

 

Trasszementmörtel mischen und verarbeiten

Zum Verlegen von Natursteinplatten ist es am einfachsten, wenn man eine fertige Mörtelmischung verwendet. Zum Mischen benötigt man einen Mörtelkübel und ein geeignetes Rührgerät. Zu einem 25 kg Sack Trasszementmörtel werden ca. 2-3 Liter Wasser hinzu gegeben. Die Mischung wird solange mit einem Rührgerät durchgerührt bis diese homogen ist und keine Klumpen mehr sichtbar sind.

Nun werden die Natursteinplatten unter Berücksichtigung der notwendigen Fugenbreite in dem frischen Trassmörtelbett verlegt. Beim Verarbeiten des Trasszements ist darauf zu achten, dass unter den Natursteinplatten keine Hohlräume entstehen, da diese im Winter zu Frostschäden führen können. Die Verlegefläche darf frühestens nach ca. 24 Stunden begangen werden. Eine höhere Belastung ist erst nach ca. 1 Woche möglich. Wie man mit Trasszement Naturstein - Polygonalplatten verlegen kann, wird hier >> genau beschrieben.

Beim Verfugen der Natursteinplatten sollte das Mischungsverhältnis von Tasszement und Sand 1:3 erfolgen. Zu dieser Mischung gibt man wiederum 2-3 Liter Wasser. Zusätzlich sollte man dieser Mörtelmischung noch eine Fugenvergütung beimischen. Wieviel Wasser man den Fugenmörtel hinzu gibt, hängt von der Art der Verfugung ab. Wenn man den Fugenmörtel mit einem Spachtel einbringen will, so sollte man weniger Wasser hinzugeben, damit der Trassmörtel steifer wird. Soll der Fugenmörtel eingegossen werden, so sollte die Konsistenz der Mischung dünnflüssiger sein. D.h. es muss mehr Wasser hinzu gegeben werden.

Anzeige

 

 

Trasszement für Fassadenstuck mischen

Bei der Restauration von Denkmal geschützten Gebäuden wird häufig Trass in Form von Kalk oder Zement der Mischung beigefügt. Je nach Anwendungsbereich ist das Mischungsverhältnis der Bestandteile unterschiedlich.

Feinzugmörtel mit Trasskalk herstellen

Das Mischungsverhältnis von Feinzugmörtel setzt sich aus 1 Raumteil Sumpfkalk, 3 Raumteilen Feinsand und 1/10 Raumteil Trasskalk zusammen. Der Sumpfkalk wird zu einer Kalkmilch angerührt wobei der Feinsand hinzu gegeben wird. Zum Schluss wird der Trasskalk beigemengt. Dieser Mischung kann auch Trasszement zugefügt werden. Allerdings verringert sich dadurch das Dehnungsvermögen. Die Zugabe von Sumpfkalk verbessert die Geschmeidigkeit.

Bankzugmörtel (Trasszementmörtel) mischen:

Bankzugmörtel wird aus 1 Raumteil Trasszement und 3 Raumteilen Sand gemischt. Trasszement und Sand sollten zuerst trocken gemischt werden. Anschließend gibt man die benötigte Menge Wasser hinzu und verrührt das Ganze.

Grußmörtel mit Trass herstellen

Grußmörtel wird im selben Mischungsverhältnis 1:3 (1 Raumteil Trasszement und 3 Raumteile Sand) wie Bankzugmörtel hergestellt. Die Mischung wird jedoch dünner angerührt. Der Gußmörtel sollte nach dem Verarbeiten gut verdichtet werden. Auch das bei Trasszementmörtel notwendige Nachwässern sollte man nicht vergessen.

Anzeige

 

 

Mischen von Trass haltigen Mörtel

Insbesondere bei Schlagregen beanspruchten Verblendmauerwerk haben sich trasshaltige Mörtel bewährt. Trass wirkt unschönen Kalkausblühungen entgegen, da ein Teil des Kalkes gebunden wird. Wer sich für die Eigenschaften von Trasszement bzw. Trasszementmörtel interessiert, für den kann dieser Artikel >> interessant sein. Im Folgenden werden die Mischungsverhältnisse für trasshaltige Mörtel angegeben:

Kalkzementmörtel (MG IIa) Mischungsverhältnis: 1 Raumteil Portlandzement : 2 Raumteilen  hydraulischer Trasskalk: 8 Raumteile Sand.

Zementmörtel (MGIII): 1 Raumteil Portlandzement: 1 Raumteil Trasspulver: 5 Raumteile Sand

 

 

 

Weitere Artikel zum Thema “Trasszement, Mörtel Beton und Putz”

Bewertung: 1 Stern 

Bewertung: 2 Sterne 

Bewertung: 3 Sterne 

Bewertung: 4 Sterne 

Bewertung: 5 Sterne 

"Trasszement Mischungsverhältnis"

Im Durchschnitt wird die Seite: "Trasszement Mischungsverhältnis" mit 5 Sternen bewertet.
Schlechteste Bewertung: 1
Beste Bewertung: 5
Es haben insgesamt 7 Besucher eine Bewertung abgegeben.

 

Magerbeton mischen >>

Im Vergleich zu herkömmlichem Beton enthält Magerbeton (z.B. C12 15 bzw. B15) wesentlich weniger Zement. Auf Grund des geringen Zementanteils ist der Magerbeton nicht so druckfest wie Betonsorten mit höherem Zementanteil.

Magerbeton mischen

Sichtbetonklassen >>

Der Sichtbeton ist in Klassen SB 1 bis SB 4 eingeteilt. Die Klasse SB1 ist die Klasse mit den niedrigsten Anforderungen an die Oberflächenqualität, während die Klasse SB 4 die höchsten Ansprüche an die Qualität stellt.

Sichtbetonklassen

Sichtbeton Kosten >>

Die Sichtbeton Preise bzw. Kosten hängen von einer ganzen Reihe von Faktoren ab:

Sichtbeton Kosten

Kalk Zement Putz Preis >>

Der Kalk Zement Putz Preis hängt von einer Reihe von Faktoren ab, die hier näher erläutert werden.

Kalkzementputz Preis

Magerbeton mischen
Sichtbetonklassen
Sichtbeton Kosten
Kalkzementputz Preis

frag-den-heimwerker.com

 

   Haus

OSB Platten wasserfest

OSB Platten Größen

Spanplatten Preise

Brennholz Stapelhilfe

Messing Löten

Alu Löten

Heizkörper streichen

Siebdruckplatten Preise

Geöltes Holz lackieren

Holz Hochglanz lackieren

MDF Platten lackieren

MDF Platten Stärken

MDF Grundierung

MDF Platten wasserfest

MDF Platten Preis

Was ist MDF

MDF Platten tapezieren

MDF Platten biegen

MDF spachteln

Rollputz selber machen

Rollputz streichen

Lehmputz streichen

Rollputz innen

Glattputz innen

Streichputz im Innenbereich

Münchner Rauputz

Magnetputz

Baumwollputz Erfahrungen

Lehmputz Kosten

Feinputz innen auftragen

Scheibenputz auftragen

Strukturputz innen

Kratzputz auftragen

Außenputz ausbessern

Strukturputz streichen

Reibeputz auftragen

Bossenputz herstellen

Feinsteinzeug bohren

Feinsteinzeug reinigen

Feinsteinzeug in Betonoptik

Feinsteinzeug Schieferoptik

Dämmtapete rauhfaserkaschiert

Polygonalplatten verfugen

Natursteinpflaster verlegen

Material zum Decke abhängen

WPC Dielen: Erfahrungen

Staketenzaun selber bauen

Staketenzaun Preise

Dichtschlämme auftragen

Sand für den Sandkasten

Schalungssteine Preise

Rolladenkasten öffnen

Rolladenkasten verkleiden

Plexiglas bohren

Acrylglas polieren

Acrylglas schneiden

Bodenplatte selber machen

Buntsteinputz auftragen

Buntsteinputz Preise

Küchenfronten lackieren

Alu lackieren

Deckenpaneelen streichen

Edelstahl lackieren

Flugrost entfernen

Kesseldruckimprägniertes Holz streichen

Werkzeugwand aus Lochblech

Glas lackieren

Holzdecke weiß streichen

Küchenschränke streichen

Holz weiß lasieren

Fugenmörtel für Klinker

Zementschleier entfernen

Estrich Trocknungszeit

Fließestrich selber machen

Wie lange muß Estrich trocknen?

Waschbeton verlegen

Terrassenplatten auf Beton

Treppe berechnen

Steigungsverhältnis einer Treppe

Treppenberechnung online

Steinwand im Wohnzimmer

Ziegelsturz Maße

Destiliertes Wasser

Fenster einstellen

Kellerfenster austauschen

Fenster schwitzen

Salpeter im Keller

Sperrholz biegen

Alurohr biegen

Acrylglas biegen

Edelstahlrohr biegen

Kupferrohr biegen

Federstahl biegen

Rundbogen mauern

Trasszementmörtel

Magerbeton mischen

Sichtbetonklassen

Sichtbeton Kosten

Kalk Zement Putz Preis

Kunstleder reparieren

Furnier reparieren

Holzfugen füllen

Morsche Holz ausbessern

Befestigungstechnik

Duchschrinne einbauen

Zimmertüren einbauen

Bodentreppe einbauen

Wasserhahn austauschen

Gardinenstange anbringen

Duschstange befestigen

Sockelleisten kleben

Kleber selber machen

Riemchen kleben

Festigkeitsklassen Schrauben

Dachrinne löten

Dübel für Porenbeton

Hängeschrank Befestigung

Gardinen ohne Bohren anbringen

Raffrollo ohne Bohren befestigen

Handtuchhalter ohne Bohren befestigen

Insektenschutztür ohne Bohren anbringen

Fliegengitter befestigen

Toilettenpapierhalter ohne Bohren anbringen

Waschmaschine wandert

  Garten

Heimwerker - Lexikon

RSS-Feed >>

Werkzeugbanner