Anleitung: Einen Rolladenkasten öffnen

Rollladenkasten öffnen: Tipps und AnleitungWartungs- und Reparaturarbeiten erfordern häufig ein Öffnen des Rolladenkastens. Wenn beispielsweise der Rolladengurt verschlissen oder der Rolladen verklemmt ist, so ist ein Rolladenkasten Öffnen unumgänglich. Leider gibt es viele unterschiedliche Rolladensysteme bei denen das Öffnen des Kastens auf verschiedene Art und Weise erfolgt. Im Folgenden wird das Öffnen des Kastens bei den gängigsten Systemen beschrieben.

 

 

 

[php snippet=1]

Bei einem Vorbaurolladen den Rolladenkasten öffnen

In der Regel ist das Öffnen des Rolladenkastens bei einem Vorsatzrolladen bzw, einem Vorbaurolladen am einfachsten, da der Kasten von Außen am Fenster befestigt ist. Dadurch ist der Rollladenkasten im Normalfall frei zugänglich. Problematisch wird es nur, wenn sich der Rolladen in größerer Höhe befindet. In so einem Fall kann es erforderlich sein, dass ein Baugerüst oder eine andere Absturzsicherung aufgestellt werden muss. Meistens ist der Rollladenkasten mit Schrauben an der Außenwand befestigt. Wenn man diese Schrauben löst, lässt sich der Kasten relativ einfach öffnen. Häufig kommt es vor, dass die Schraubenköpfe mit Wandfarbe oder Putz verschmutzt sind. In so einem Fall müssen die Schraubenköpfe sorgfältig gereinigt werden, bevor man die Schrauben lösen kann.




Anzeige

Den Kasten bei einem Einbaurolladen öffnen

Rolladenkasten öffnen

Bei einem Einbaurolladen lässt sich der Kasten von innen öffnen. Allerdings gibt es bei Einbaurolläden viele unterschiedliche Verschlußmechanismen. Meistens sind die Rollladenkästen mit Farbe überstrichen oder was noch unangenehmer ist, die Kästen sind übertapeziert. Um den Verschlußmechanismus frei zu legen, muss zuerst die Tapete im Bereich des Rolladenkastens entfernt werden.

Geschraubte Rolladenkästen öffnen

Geschraubte Rolladenkästen lassen sich in der Regel recht einfach öffnen. Trotzdem kann es zu Problemen kommen, wenn der Rolladenkasten übertapeziert, oder häufig mit Farbe überstrichen wurde. Zuerst muss man die Schraubenköpfe sorgfältig freilegen und reinigen. Häufig sind auch die Fugen der Kastenverschlusses mit Farbe oder gar Gips verklebt. In so einem Fall müssen die Fugen gesäubert werden, da sich der Rolladendeckel ansonsten nicht lösen lässt. Die Fugen kann man mit einem Teppichmesser freikratzen. Wenn sowohl die Schraubenköpfe als auch die Fugen freigelegt sind, sollte sich der Rolladenkasten öffnen lassen.

Kunststoff- Rolladenkästen richtig öffnen

Kunststoff- Rolladendeckel werden häufig mit Schnappverschlüssen befestigt. Dabei kandelt es sich um Haken die im Rolladengehäuse einrasten. Der Rolladendeckel lässt sich meistens lösen, indem man mit einem Schraubenzieher die Kunststoffhaken nach innen hineindrückt. Hinweis: Bei dieser Arbeit ist Vorsicht geboten, da die Kunststoffhaken sehr leicht abbrechen.

Teilweise werden die Rolladendeckel auch mit Einschubleisten gesichert. In so einem Fall werden die Einschubleisten einfach zurückgeschoben, so dass sich der Rolladenkasten öffnen lässt.




Anzeige

Rolladenkästen mit Holzdeckel öffnen

Früher wurden oft Holzdeckel zum Verschließen der Rolladenkästen verwendet. Diese Holzdeckel wurden sehr häufig oben und unten durch Führungsschienen gehalten. Die obere Führungsschiene hat bei dieser Konstruktion meistens soviel Spiel, dass man den Rolladendeckel mit einem Schraubenzieher nach oben drücken kann. Anschließend zieht man den Deckel etwas nach vorne, so dass sich dieser nach unten herausziehen lässt.

Fazit:  Es gibt zahlreiche Rolladensysteme, deren Deckel auf unterschiedlichste Weise befestigt  sind. Nicht alle Rolladensysteme können hier beschrieben werden. Wenn man sich unsicher beim Öffnen des Rolladenkastens ist, so sollte man einen Fachmann wie um Rat fragen, bevor man aus Unkenntnis den Verschußmechanismus beschädigt. Besonders bei alten Rolladensystemen sind Ersatzteile schwer zu bekommen, so dass die Reparatur eines zerstörten Deckelverschlusses sehr teuer werden kann.

 

Print Friendly, PDF & Email
  • Artikel bewerten
Sending
User Review
2.5 (2 votes)